Il Monte* ... oder Lugano III

14:09 photokraphy 0 Comments

* ist italienisch und heißt: "Der Berg"



Heute Morgen sind wir losgezogen und wollten einfach mal gucken, wo es ins hin verschlägt. Nach kurzem Besuch im Supermarkt (Auskundschaften von günstigen Proviant) wollten wir auf einen Berg fahren. Nach einem klitzekleinen Umweg ... *räusper* ... Erkundung der Umgebung standen wir vor der San-Salvatore-Bahn auf den 912 m hohen Gipfel. Auf der Preistafel haben wir entdeckt, dass man auch ein Ticket für eine einfache Fahrt kaufen kann. Nach einem kurzen Gespräch mit der Frau am Kartenschalter entschieden wir uns, lieber 6 Franken pro Nase zu sparen und dafür1 ½ h zurück zu laufen.

Auf dem Gipfel angekommen haben wir uns gefreut, dass es diverse Aussichtspunkte gibt. Frohen Mutes sind wir losgestiefelt. Von manchen Aussichtspunkt hat man einen tollen Blick auf Lugano und bei guten Wetter sogar bis Mailand. Aber der immer anwesende Dunst hat das heute leider nicht zugelassen.







Unterwegs hat mich mal wieder die Fauna begeistert. Am Wegesrand finden sich wild wachsende

 Christrosen ...

... Primeln ...

 ... *äähhmm* auch schöne Blumen :8) ...



... und Heidekraut.

Schlappe 2543 mit Geröll bedeckte Stufen und 2 ½ Stunden später waren wir auch schon wieder zurück am Hotel.


Auf dem Weg zum Abendessen hab ich mich mal wieder an den blühenden Magnolien erfreut ... Herrlich!

You Might Also Like

0 Kommentare: