Resting ... oder Neuengland VI

12:47 photokraphy 0 Comments

Nach der gestrigen Aufregung habe ich diese Nacht wie ein Stein geschlafen. Und dass sehr lange. Mit der morgentlichen Routine (Checken aller Accounts, telefonieren, ...) war es auch Zeit sich um etwas zu Essen zu kümmern und zu Klären, ob wir heute etwas unternehmen kann. Draußen stürmte es und es und es regnete. Die aussagen den Hotelcrew waren nicht sehr hoffnungsvoll. Die Masstransportation (ÖVP) würde ihren Verkehr um 14:00 einstellen und man würde eine deutliche Wetterveränderung erwarten. Okay ... heute also kein Programm. Also kurz raus und etwas zu Essen zu besorgen. Einfacher gesagt als getan. Der Wind war wahnsinnig und fast jedes Geschäft hatte um 12:00 (Noon) zugemacht ... Gott sei dank gab es noch die CSV Pharmacy und einen kleinen Supermarkt, wo wir uns ein paar Sandwiches, Bagels und Salat aus den Regalen gegriffen haben und dann nix wie zurück ins Hotel.
Und dann nur noch ein banger Blick aus dem Fenster ...



... und CNN angemacht und hoffen, dass Sandy uns verschonen würde.

PS: Das Pub in der Nachbarschaft trägt das ganze mit Humor ...

You Might Also Like

0 Kommentare: